Aufwärtstrend

BASF-Aktie steigt und steigt - darum soll sie bald neues Rekordhoch knacken

+
Daumen hoch! BASF-Vorstandsvorsitzender Jürgen Hambrecht freut sich darüber, dass die BASF-Aktie wieder steigt.

Es scheint, als ob sich der Wert des Pfälzer Chemiekonzerns nach Wochen endlich wieder erholt. Und der Kurs kennt nur ein Ziel: weiter nach oben.

Geht es wieder aufwärts mit der BASF-Aktie? Das fragen sich Anleger nun hoffnungslos angesichts der neuen Kurswerte. Schließlich lagen die aktuell bei 84,63 Euro. Immerhin eine leichte Verbesserung zum Vortag: Da betrug der Schlusskurs nur 83,60 Euro.

BASF-Aktie steigt wieder - kann es sein 52-Wochen-Hoch bald sogar toppen?

Generell scheint es, als ob sich endlich was tut – so zeigte sich bereits in den Tagen zuvor eine allmähliche Aufwärtsbewegung. Damit hat die BASF-Aktie des Pfälzer Chemiekonzerns einen Gewinn von 1,22 Prozent eingefahren – und bewegt sich aktuell im mittleren Drittel des DAX auf Platz 18.

Erfahren Sie hier, wie die Amazon.com-Aktie steigt und steigt - deshalb raten Börsengurus jetzt: Investieren Sie jetzt!

Zum Vergleich: Damit liegt sie allerdings noch immer 15,80 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch (98,00 Euro). Dagegen betrug das 52-Wochen-Tief bei 79,10 Euro. Wird die BASF-Aktie demnächst nun wieder ihr Rekordhoch erreichen? Die Chancen stehen gut, sagen Börsenexperten.

Schließlich kommt sein aktuelles Handelsvolumen auf 2,37 Millionen Euro. Am Vortag sollen sogar Papiere im Wert von 3,19 Millionen Euro gehandelt worden sein, berichtet die Welt.

Lesen Sie auch: Dieser Selfmade-Millionär verrät seinen größten Investment-Trick, der ihn reich gemacht hat.

jp

Das sind die fünf lukrativsten Geldanlagen der Welt

Zurück zur Übersicht: Geld

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser