Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Büro

Das sagt die Sitzposition über den Charakter Ihrer Kollegen oder Ihres Chefs aus

Menschen im Büro
+
Die Sitzposition soll Aufschluss über den Charakter eines Menschen geben.

Wussten Sie, dass die Sitzposition Aufschluss auf den Charakter eines Menschen gibt? Das sagt der Sitz über Ihre Kollegen und die Vorgesetzten aus.

Je nachdem, ob man im Büro auf dem Bürostuhl mit überschlagenen Beinen oder gar breitbeinig dasitzt, sagt das etwas über den Charakter aus. Beobachten Sie die Sitzpositionen Ihrer Kolleginnen und Kollegen sowie Ihrer Vorgesetzten. Hier lesen Sie, welche Sitzposition für welche Charaktereigenschaft steht.

Diese Charaktereigenschaft wird Menschen mit breitbeinigem Sitz nachgesagt

Nicht ohne Grund nimmt man Menschen, die in der Bahn oder im Wartebereich mit breitbeinigem Sitz viel Platz einnehmen, als unsympathisch wahr. Denn häufig schließt man von dieser einnehmenden Sitzposition auf einen egoistischen und überheblichen Charakter. Neben einem entspannten Charakter, kann sich hinter dem breitbeinigen Sitz eines Kollegen aber auch ein wenig Chaos und schlechte Konzentration verbergen.

Lesen Sie auch: Darf der Chef Mitarbeitern kündigen, die nicht gut genug sind?*

Überschlagen Ihre Kollegen oder Ihr Chef beim Sitzen das Bein?

Im Gegensatz dazu sagt man Kollegen und Kolleginnen, die im Büro ihre Beine übereinander schlagen, besondere Konzentration, Aufmerksamkeit und Energie nach. Auf der anderen Seite sollen diese Menschen allerdings auch ungeduldig und verträumt sein.

Auch interessant: Wie weit muss der Lebenslauf zurückreichen? 

Sitzen Sie am liebsten im Schneidersitz? Dann zeichnet Sie diese Charaktereigenschaft aus

Kolleginnen und Kollegen, die bevorzugt im Schneidersitz oder auf ihren angewinkelten Beinen sitzen, wirken in ihrer Mitte verwurzelt und ruhig. Sie sind aktiv, aufgeschlossen und schrecken vor neuen Herausforderungen nicht zurück. Außerdem sind sie mutig und scheren sich wenig darum, was andere von ihnen halten könnten.

Lesen Sie auch: Diesen Fehler im Kündigungsgespräch sollten Sie unbedingt vermeiden.

Ihr Kollege oder Ihr Chef sitzt mit geschlossenen Beinen im Büro? Das sagt die Sitzposition über den Charakter aus

Sitzen Ihre Kolleginnen und Kollegen oder Ihre Vorgesetzten im Büro häufig mit geschlossenen Beinen? Dann zeichnet sich deren Charakter vermutlich durch Offenheit und Ehrlichkeit aus. Sie sagen Ihnen geradeheraus was sie denken. Werden die geschlossenen Beine an der Seite weggekippt sind Zielstrebigkeit, Intelligenz und Kreativität Eigenschaften, über die Sie sich freuen können. (jn) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare