Betrunkener will Promillewert von Polizei wissen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Regensburg - Ein völlig betrunkener Mann fuhr am Samstagabend in Regensburg mit seinem Fahrrad zur Polizei, um seinen Promillewert ermitteln zu lassen. Das wird er noch bereuen.

Zuvor hatte er nach Polizeiangaben “einige Biere“ getrunken. Nachdem die Beamten mit dem Mann einen Alkoholtest durchgeführt hatten, behielten sie ihn gleich zu einer Blutentnahme auf der Wache. Denn der 64-Jährige kam auf einen Wert von 1,92 Promille Alkohol im Blut. Der Radfahrer wurde wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt. dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser