Wo sind denn jetzt meine Zähne?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Feilnbach - Einen Vermisstenfall der eher ungewöhnlichen Art hatte die Polizei Brannenburg am Samstagnachmittag aufzuklären...

Ein älterer Herr hatte angerufen und gemeldet, dass er beim Frühstücken in einer Bad Feilnbacher Kurklinik den unteren Teil seines Gebisses auf das Tablett gelegt und dort vergessen hatte.

Da die Tabletts maschinell gespült werden und das Gebiss zunächst nicht aufzufinden war hatte er sich hilfesuchend an die Polizei gewandt.

Zum großen Glück für den Gebissbesitzer ist das gute Stück schließlich doch noch frisch gewaschen und gereinigt wieder aufgetaucht und ist nun zurück an seinem Platz.

Pressebericht Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser