Eine Laune der Natur

Kurios: Ein Ferkel, fünf Beine

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Etzmannsdorf/Österreich - Das erlebt selbst ein Landwirt nicht alle Tage: In dem Dorf in Niederösterreich dreht sich derzeit alles um ein kleines Ferkel - mit fünf Beinen!

Vor sieben Wochen kamen in dem Dorf in Österreich wieder einmal Ferkel zur Welt - alltäglich für den Landwirt Johann Scheichl. Doch bei genauerem Hinsehen die Überraschung: Das kleine Schweinchen mit Namen "Nigi" hat fünf statt normalerweise vier Beine!

"Ich bin schon lange Schweinezüchter, aber so etwas ist mir noch nie untergekommen", erzählt Scheichl gegenüber NÖN.at.

Bisher sei das Schweinchen aber nicht auffällig, es läuft mit den anderen Ferkeln herum und fresse auch normal. Doch eine Ausnahme gibt es für "Nigi" laut Schweinebauer doch: Zum Metzger komme das fünfbeinige Ferkel niemals.

sse/NÖN.at

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser