Diebe entwenden sechs volle Mülltonnen

Rosenheim - Sechs Mülltonnen zweier Mehrfamilienhäuser sind aufgrund eines ungewöhnlichen Diebstahls abhandengekommen. Kurioserweise waren sie noch komplett gefüllt...

Von Mittwoch auf Donnerstag kam es in Rosenheim, in der Finsterwalderstraße zu einem ungewöhnlichen Diebstahl, bei dem die sechs Mülltonnen zweier Mehrfamilienhäuser abhandengekommen sind. Die mit Haushaltsmüll gefüllten Tonnen wurden am Nachmittag des 18. März an den Straßenrand gestellt, um dort am nächsten Tag geleert werden zu können. Ein Mitarbeiter der zuständigen Hausmeisterfirma stellte am Vormittag des 19. März fest, dass die Mülltonnen nicht mehr da sind. Bislang ist über den Verbleib der Tonnen nichts bekannt. Strafanzeige wegen Diebstahl wurde bei der Polizeiinspektion Rosenheim erstattet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Rosenheim unter 08031/200-2200 entgegen

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kurios

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser