Ein "Christkindl" zum Kuscheln

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Duisburg - Sooooo süß: Das jüngste Koala-Baby im Duisburger Zoo hat jetzt erstmals den Beutel der Mutter verlassen. Sehen Sie, warum das tierische "Christkindl" bezaubert.

Koala-"Christkindl" begeistert Zoo-Besucher

Kurz vor Weihnachten hat im Duisburger Zoo ein Koala-Baby den schützenden Beutel seiner Mutter verlassen, um auf deren Rücken die Welt zu erkunden. Die Zoobesucher sind von dem knuffigen Koala-Bärchen begeistert. Das Jungtier kam im Mai 2011 zur Welt.

Der Duisburger Zoo ist der einzige in Deutschland, in dem Koalas gehalten werden. 1994 trafen die ersten Tiere aus dem San Diego Zoo ein. Bis heute sind in Duisburg weit über ein Dutzend Jungtiere erfolgreich aufgezogen worden.

re/dpa

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Tiere

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser