Seit 17. März in Rohrdorf/Gmain vermisst

Wer hat Kater Jonny gesehen?

+

Rohrdorf/Gmain - Seit dem 17. März ist Kater Jonny unauffindbar. Wo steckt er?

Seit drei Tagen wird der einjährige, schwarz-weiße Kater Jonny vermisst. Er ist in Rohrdorf/Gmain entlaufen. Er ist kastriert, aber leider weder gechipt, noch tätowiert. Jonny ist nicht sehr groß und gerne unterwegs. Laut den Besitzern sei es ungewöhnlich, dass der Kater nicht nach Hause gekommen ist, vor allem bei den jetzigen kalten Temperaturen. 

Die Besitzer ziehen in Betracht, dass Jonny eventuell in einer Garage, einem Keller oder an einem ähnlichen Ort eingesperrt sein könnte.

Bei Hinweisen oder einem Fund melden Sie sich bitter unter der Telefonnummer 0176/31449297.

Isabelle Skubatz

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tiere

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser