Familie vermisst ihren Hund

Pudel-Mix "Pepper" in Surberg vermisst

+
Wer kann helfen, Pepper wieder wohlbehalten nach Hause zu bringen?

Surberg - Erst eineinhalb Jahre alt ist der kleine Pepper, ein Pudel-Mix aus Surtal, von dem seit dem 16. Juni jede Spur fehlt. Wer kann helfen, den kleinen Rüden wieder nach Hause zu bringen?

Wer kann helfen, Pepper wieder wohlbehalten nach Hause zu bringen? "Seine Familie, Herrchen, Frauchen und vor allem die Kinder Paula und Luka vermissen ihn sehr" richtete sich eine Nachbarin der verzweifelten Besitzer an die Redaktion, nachdem der Hund am Samstag, den 16. Juni aus Surtal, einem Ortsteil von Surberg verschwand. 

Bei dem zutraulichen und gutmütigen Rüden handelt es sich um einen Australien Sheppert/Pudel Mix. Pepper ist nur etwa kniehoch und ähnlich einem Border Collie gefärbt: Sein schwarzes Fell weist eine weiße und braune Zeichnung auf. Ein Auge ist schwarz umfellt. 

Wer Hinweise zum Verbleib von pepper hat, kann die Besitzer entweder unter der Handynummer 0176/20357177 oder der Telefonnummer 0861/9096535 erreichen.

red

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tiere

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser