Eigene "Menschen-Familie" wäre ihr Traum

Jenny fühlt sich mit Katzen überfordert

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Jenny ist eine hübsche Katzendame.

Kolbermoor - Die etwa fünfjährige, sehr sensible Jenny fühlt sich im Tierheim völlig überfordert, da sie mit den anderen Katzen Probleme hat.

Andererseits ist sie sehr verschmust und umgänglich und wünscht sich eine neue Familie mit Garten zum Freigang für sich alleine.

Kinder und andere Familienmitglieder sind für Jenny kein Problem. Allerdings sollte im Haus keine andere Katze leben.

Jenny wurde Ende April in einem desolaten Zustand in Bernau gefunden und wurde sofort zum Tierarzt gebracht. Ihre Zähne wurden gleichzeitig saniert, man könnte auch sagen, sie erhielt fast eine Rundum-Erneuerung.

Die Katze ist kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt (die neuen Besitzer sollten sie noch registrieren lassen).

Für das Tierheim-Team wäre es eine große Freude, wenn Jenny einen guten Platz bei netten Menschen bekommt, die sie nur für sich hat und die ihr die Schmuseeinheiten geben, die sie immer gerne bekommt.

Weitere Informationen gibt es im Tierheim des Tierschutzvereins Rosenheim, Am Gangsteig, Kolbermoor, Telefon 08031/96068.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tierheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser