Hundedame Lilly weiß, was sie will

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Das ist Lilly. Die Golden Retriever Mischlingsdame sehnt sich nach einem liebevollen Zuhause, um dort ihren Lebensabend zu verbringen.

Rosenheim - "Wuff, meine Name ist Lilly und bin ein Golden Retriever Mischling. Leider bin ich schon ein paar Mal im Tierheim gelandet. Nun sehne ich mich nach einer neuen Familie." 

Die schon etwas betagte schöne Hundedame Lilly ist lieb, sanft und gut verträglich mit anderen Hunden. Sie hat ihr bisheriges Leben bei einer Familie verbracht und es fiel ihr deshalb auch nicht leicht, plötzlich im Tierheim zu leben.

Sie wurde jedoch bereits nach einigen Tagen in eine Familie vermittelt, die sie aber leider wieder abgegeben hat, weil sie eifersüchtig auf die dort lebenden kleinen Kinder war. Deshalb sollten die neuen Besitzer größere Kinder haben, die sich auch schon um Lilly kümmern können, da sie viel Zuwendung und Schmuseeinheiten braucht. Lilly weiß eben was sie will, schließlich ist sie schon 14 Jahre alt.

Der Golden Retriever Mischling kann schlecht alleine bleiben, sie läuft aber im Freilauf ohne Leine. Mit Katzen hat sie keine Probleme. Lilly ist übrigens kastriert, geimpft und auch gechipt. Ihr Umzug aus dem Tierheim in ein neues Zuhause steht also nichts mehr im Wege.

Es wäre schön, wenn sie ihren Lebensabend in einem geeigneten behaglichen Umfeld verbringen könnte. Lilly ist für ihr Alter in einem guten Gesundheitszustand und geht auch noch mit Freude Gassi.

Wollen Sie Lilly eine Chance geben und ihr ein neues Heim bieten? Dann melden Sie sich beim Tierschutzverein Rosenheim e.V. in Kolbermoor unter der Telefonnummer: 08031/96068 - 69.

redro24

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tierheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser