Katzendame durfte bei Umzug nicht mit

Schnucki ist eine wirkliche Schönheit

+
Die hübsche Katzendame ist knapp fünf Jahre alt.

Kolbermoor/Rosenheim - Die Kätzin Schnucki wurde im November des vergangenen Jahres im Tierheim abgegeben, da ihre Besitzer umziehen und sie nicht mitnehmen wollten.

Schnucki leidet an einer chronischen Entzündung, was sich dadurch äußert, dass ihr Nasenrücken leicht angeschwollen ist. Schmerzen bereitet ihr dies aber keine, und sie ist dadurch auch nicht wesentlich beeinträchtigt. Sie muss auch keine Medikamente einnehmen; auch mit einer Verschlimmerung der Entzündung ist wohl nicht zu rechnen.

Schnucki ist freundlich und auch verschmust, möchte aber gern selbst bestimmen, wie lange die Schmusestunden dauern. Da Schnucki es gewohnt ist, Freigang zu haben, sollte sie im neuen Zuhause weiterhin die Möglichkeit dazu haben. Mit anderen Katzen hat Schnucki keine Probleme; kleine Kinder und Hunde sollten aber wenn möglich nicht im neuen Zuhause wohnen.

Die schöne, gestromte Katzendame ist knapp fünf Jahre alt. Sie wurde bereits kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt.

Wer der hübschen Kätzin ein Zuhause schenken möchte, meldet sich im Tierheim des Tierschutzvereins Rosenheim in Kolbermoor, Am Gangsteig, unter der Telefonnummer 08031 / 96068.

re/Oberbayerisches Volksblatt

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tierheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser