Video des Tages

Für den Tierschutz: Panda legt Pranke an

Eine seltene Aufnahme: Chinesischen Forschern ist es gelungen einen Riesen-Panda beim Masturbieren zu filmen. Die Forschung hat allerdings einen ernsten Hintergrund.

Jahr für Jahr gibt es weniger Pandas auf dem Planeten. Grund dafür sind die immer kleiner werdenden Lebensräume der Tiere. Hinzu kommt, dass die Weibchen lediglich ein paar Tage im Jahr empfängnisbereit sind. Ob der Pandabär vielleicht deshalb selbst die Tatze angelegt hat?

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Screenshot YouTube

Zurück zur Übersicht: Video des Tages

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser