"007: Blood Stone" – Offizielle Titel-Sequenz veröffentlicht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

München – Videospiel-Hersteller Activision hat heute die Titelsequenz des kommenden Action-Blockbusters "James Bond 007: Blood Stone" veröffentlicht. Das neue Bond-Abenteuer erscheint exklusiv als Videospiel. Mit Video:

In der Tradition der legendären Bond-Filme startet das interaktive Abenteuer mit einer aufwändigen und stylischen Titelsequenz. Soulstar Joss Stone singt den Titel-Song „I’ll Take It All“, während die Hintergründe der brandneuen Story im typischen Bond-Stil angedeutet werden: Glitzernde Diamanten, schnelle Sportwagen, harte Action­ und heiße Girls – das ist der Stoff aus dem echte Bond-Abenteuer sind.

Lesen Sie dazu:

James Bond kehrt zurück - Als Videospiel

Neben Daniel Craig alias James Bond und dem neuen Bond-Girl Joss Stone, ist auch Judy Dench als „M“ in James Bond 007: Blood Stone vertreten. Die Story stammt aus der Feder von Bruce Feirstein, der bereits die Drehbücher für „GoldenEye“ und „Die Welt ist nicht genug“ schrieb.

In James Bond 007: Blood Stone haben Videospieler die Aufgabe, eine weltweite Verschwörung aufzudecken. Die spannende Mission schickt Bond in Metropolen rund um den Globus wie Athen, Istanbul oder Bangkok. In packenden Feuergefechten, knallharten Faustkämpfen und explosiven Verfolgungsjagden zu Lande und zu Wasser erfahren Spieler, wie es sich anfühlt, ein echter MI6-Agent zu sein.

James Bond 007: Blood Stone wird im Herbst 2010 erscheinen und wurde von Bizarre Creations für PlayStation3, Xbox 360 und PC entwickelt – in enger Absprache mit Danjaq LLC und den Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. (MGM). Die Entwicklung für den Nintendo DS übernimmt das Studio n-Space.

Rubriklistenbild: © Screenshot

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser