"Assassin's Creed Odyssey"

Start ist heute! Gameplay-Trailer zu "Das Vermächtnis der ersten Klinge" haut Gamer um

+
Die Reise geht weiter: "Assassin's Creed Odyssey" bietet ersten DLC an.
  • schließen

Wer "Assassin's Creed Odyssey" schon fleißig durchgezockt hat, darf sich heute über den ersten DLC freuen. Hier ist der Gameplay-Trailer zu "Das Vermächtnis der Klinge".

Am 4. Dezember gibt es für "Assassin's Creed Odyssey"-Fans den ersten DLC, also Downloadable Content, nach dem Launch des Titels. Dabei handelt es sich um die erste Episode des DLCs mit dem Namen "Gejagt", die auf Playstation 4, Xbox One und PC gezockt werden kann.

"Assassin's Creed Odyssey": Worum geht es in "Das Vermächtnis der Klinge"?

Die erste Episode führt Gamer zurück zu den Ursprüngen des Assassinen-Ordens: Als Alexios oder Kassandra treffen sie auf den Assassinen Darius, der als erster die legendäre versteckte Klinge führte und müssen herausfinden, auf welcher Seite er steht. Dabei führt sie der Weg in die nördlichen Gefilde des antiken Griechenlands: Makedonien. Dort gilt es, Seeschlachten zu meistern und neue Feinde zu bekämpfen. Obendrein lernen Gamer viele neue Charaktere kennen und erfahren Details der Story.

Auch interessant: "Assassin's Creed Odyssey": Spielwelt übertrifft Vorgänger um Längen.

Der DLC richtet sich an Spieler, die mindestens die Stufe 28 und das siebte Kapitel in der Hauptstory erreicht haben. Nach "Gejagt" folgen dann noch die beiden Episoden "Schattenerbe" und "Blutlinie" - jeweils im Abstand von sechs Wochen -, so dass der erste Handlungsstrang Anfang 2019 abgeschlossen ist. Anschließend folgt der zweite DLC namens "Assassin's Creed Odyssey: Das Schicksal von Atlantis" und "Assassin's Creed 3: Remastered" - beide sind im Season Pass enthalten.

Lesen Sie auch: So krass dominierte "Assassin's Creed Odyssey" die Steam-Charts nach Release.

Die Spiele-Highlights der Gamescom

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT