Gefährliche Sucht nach Comic-Look

Aussehen wie Arielle, die Meerjungfrau - dank 200 OPs

+
Pixee Fox möchte aussehen wie Arielle, die Meerjungfrau.
  • schließen

Die Schwedin Pixee Fox hat ein skurriles Hobby: Sie lässt sich zur Disney-Heldin Arielle transformieren. Dank zahlreicher OPs.

Wer hat den Disney-Klassiker noch nicht gesehen?! Die Rede ist von "Arielle, die Meerjungfrau". Die Schwedin Pixee Fox ist so fasziniert von der gezeichneten Disney-Heldin, dass sie sich etwa 200-mal hat operieren lassen, um ihr Äußeres anzupassen. Mittlerweile sieht die 27-Jährige Disney-Figur Arielle zum Verwechseln ähnlich.

Um den Disney-Look der Extraklasse zu erreichen, hat Pixee Fox zahlreiche Operationen über sich ergehen lassen. Laut eigener Aussage sind das unter anderem vier Brustvergrößerungen, ein Po-Lifting, Fettabsaugung, Augenbrauenanhebung sowie Nasen- und Lippenkorrektur.

Noch dazu hat sie sich einfach mal so den Kiefer brechen lassen - konnte danach tagelang weder essen, sprechen oder eigenständig trinken. Ihre Augenfarbe hat sie per Lasereingriff an das Meeresblau von Arielle anpassen lassen. Um die gewünschte Wespentaille zu bekommen, hat sie sich außerdem sechs Rippen entfernen lassen.

Bevor sie zu Arielle geworden ist, hat Pixee Fox hübsch ausgesehen - eine natürliche Schönheit. Ob sie nun als Kunstfigur ansehnlicher ist, muss jeder für sich entscheiden. Sie träumt unterdessen von einer eigenen Cartoon-Serie und lässt sich ihre Auftritte bereits jetzt gut entlohnen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT