Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Erschreckend

FIFA 22: Ein Spiel mit einem Frauen-Team wird zur Herkulesaufgabe

Der Spieler Thiago Silva posiert bei FIFA 22
+
FIFA 22: Ein Spiel mit einem Frauen-Team wird zur Herkulesaufgabe

In FIFA 22 gibt es dutzende Trophäen zu erringen. Eine der leichtesten ist jedoch gleichzeitig eine der seltensten im gesamten Spiel.

Vancouver, Kanada – Die FIFA-Reihe begeistert nun schon seit mehreren Jahren die Gaming-Community. FIFA 22* ist bereits der 27. Ableger der Fußballsimulationsreihe von EA*. Da das Spiel für die Playstation und Xbox erschien, wurde es auch mit entsprechenden Trophäen ausgestattet. Eine der seltensten Trophäen in FIFA 22 ist an sich unfassbar einfach zu erreichen. Dennoch besitzt sie so gut wie kein Spieler. Die Gründe sind leider recht naheliegend.
Auf ingame.de* erfahren Sie, warum niemand die Trophäe haben möchte.

Das Trophäen-System in FIFA 22 ist dabei relativ simpel. Entweder spielt man einen Modus zum ersten Mal, erreicht gewisse Meilensteine und erzielt Tore auf eine bestimmte Art und Weise. Electronic Arts hat dieses System über mehrere Jahre nicht angepasst. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare