1. chiemgau24-de
  2. Netzwelt
  3. Games

Pokémon GO Community Day im April 2022: In diesen Städten findet es statt

Erstellt:

Von: Ömer Kayali

Kommentare

Pokemon Go Community Day Teaser
Im April findet wieder ein Pokémon GO Community Day statt. © Niantic

Auch im April findet wieder ein Community Day für „Pokémon GO“-Spieler statt. In welchen Städten sie sich zusammenfinden, verraten wir in diesem Artikel.

Die „Pokémon GO“* Community Day-Events sind eine tolle Gelegenheit, sich mit anderen Spielern zu treffen. Mittlerweile finden die Veranstaltungen regelmäßig statt. Auch im April 2022 ist es wieder so weit. Die Veranstalter haben verraten, an welchen Standorten sich die Spieler in diesem Monat zusammenfinden werden und was sie an diesem Tag erwartet.

Pokémon GO Community Day im April: Standorte und Termine

Der Pokémon GO Community Day in diesem Monat ist am Samstag, dem 23. April 2022 von 14 bis 17 Uhr. Normalerweise haben die Spieler länger Zeit, doch diesmal sind nur drei Stunden angesetzt. In der DACH-Region findet das Event an den folgenden Standorten statt:

StadtLocation
BerlinSpandau Arcaden
DortmundWestfalenpark
DüsseldorfDüsseldorf Arcaden
HamburgÜberseeboulevard
HannoverPlatz der Weltausstellung
LeipzigAugustusplatz
MünchenPasing Arcaden
OberhausenWestfield Centro
StuttgartMarienplatz
Linz (Österreich)City-Park
Wien (Österreich)Westfield Shopping City Süd

Außerdem erhalten „Pokémon GO“-Spieler an folgenden PokéStops zusätzliche Belohnungen:

BerlinSpektepark und Stabholzgarten
BonnBonn-Zentrum
DortmundWestfalenpark Dortmund
HamburgHamburg Innenstadt
HannoverSteintorplatz
KarlsruheSchlossplatz
LeipzigHöfe am Brühl
StuttgartOberer Schlossgarten
Basel (Schweiz)Altstadt Grossbasel

Alle Veranstaltungsorte und PokéStops mit zusätzlichen Belohnungen in der Übersicht

Das Event findet weltweit statt und die Veranstalter haben auch eine Karte bei Google Maps veröffentlicht, auf der alle Standorte markiert sind.

Pokémon GO Community Day: Niantic pflanzt Bäume für alle 5 Kilometer, die Spieler zurücklegen

Niantic, die Entwickler von „Pokémon GO“ und die Veranstalter des Community Days, möchten außerdem mit einer besonderen Aktion ein Zeichen für Nachhaltigkeit und soziales Engagement setzen. Aus diesem Grund pflanzen sie für alle 5 Kilometer, die Spieler mit dem Pokémon Velursi im Team zurücklegen, einen Baum. Insgesamt planen sie, auf diese Weise 100.000 Bäume zu pflanzen in Zusammenarbeit mit Ecosia. (ök) *tz.de und ingame.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare