Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aua!

Streamer kugelt sich auf Twitch vor laufender Kamera den Arm aus

Streamer kugelt sich auf Twitch vor laufender Kamera den Arm aus
+
Streamer kugelt sich auf Twitch vor laufender Kamera den Arm aus

Von manchen Talenten sollte man vielleicht nicht allzu viel preisgeben. Um am Ende nicht als Lügner zu gelten, kugelte sich ein Twitch Streamer die Schulter aus.

Der Twitch Streamer und Synchronsprecher Justice "SeigiVA" Washington wurde von seinem Live-Publikum auf die Probe gestellt. Der Streamer sollte seinen Worten Taten folgen lassen. Nach eifriger Überlegung kam es letzten Endes zu einem lustigen aber auch schockierenden Moment, in welchem er sich seine Schulter vor laufender Kamera auskugelte.

Auf ingame.de* kann man nachlesen, warum es zu dem ausgekugelten Arm im Twitch-Stream kam und ob er danach weiter streamen konnte.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Kommentare