Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Großes Update für die Xbox One

Die Konsole Xbox One hat ein Update erhalten, das unter anderem die Verbindungsabbrüche des Gamepads beseitigen soll. Foto: Andrea Warnecke
+
Die Konsole Xbox One hat ein Update erhalten, das unter anderem die Verbindungsabbrüche des Gamepads beseitigen soll. Foto: Andrea Warnecke

Berlin (dpa/tmn) - Besitzer von Microsofts Spielkonsole Xbox One können sich ein Update installieren. Verbindungsabbrüche sollen damit der Vergangenheit angehören. Zudem verbessert das Update die Leistung des Controllers.

Durch das Xbox One-Update sollen Verbindungsaufnahme und Stabilität des Gamepads deutlich besser funktionieren. Auch die auftretenden Verbindungsabbrüche sollen durch das Update behoben werden. Zur Installation der Controllerfirmware muss das Gerät über ein USB-Kabel mit der Xbox verbunden werden.

Außerdem wird nun jedes Spiel einen eigenen Game-Hub haben, in dem Interaktionen mit anderen Spielern, Spielestreams und Bestenlisten verfügbar sind. Auch die TV-Funktion der Konsole wurde erheblich erweitert. Dienste wie Live TV trending und Streaming sind nun auch in Deutschland verfügbar.

Kommentare