Fremdschäm-Garantie

DAS fand ein Mann unter der Matratze seiner Freundin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bei einem Umzug kommen so manche Stücke, die jahrelang unter Möbeln lagerten, ans Tageslicht. Was ein Imgur-Nutzer nun aber unter der Matratze einer Freundin fand, besitzt echte Fremdschäm-Garantie!

Wer kennt es nicht: Werden Möbelstücke bewegt, die jahrelang an einem Fleck standen, finden sich darunter so manche Hinterlassenschaften. Socken, die man nach dem Waschen sehnsüchtig gesucht hat und Kleidungsstücke, von denen man gar nicht mehr wusste, dass sie im eigenen Fundus überhaupt existieren. In der Regel tauchen all diese verloren gegangenen Stücke bei einem Umzug wieder auf

Tun sie! Sogar Dinge, die längst "beseitigt" wurden und dennoch Spuren hinterlassen. Das musste kürzlich ein Imgur-Nutzer feststellen, als er einer Freundin beim Umzug half. Unter ihrer Matratze fand er Abdrücke, die der Dame mehr als peinlich sein dürften:

View post on imgur.com

Der Umzugshelfer machte ein Bild von der Matratze und lud es auf dem Filehosting-Dienst hoch. Mit vollem Erfolg: Über 3 Millionen Mal wurde das Bild bislang (Stand Dienstag) angesehen. 

Was sich eine Zeit lang unter der Matratze versteckte, ist leicht zu erkennen. Oder? Handelt es sich wirklich um die Abdrücke eines Dildos? Unter dem Bild gehen die Meinungen auseinander: Dort ist unter anderem von großen Stiften, einem Mikrophon und Feuerwerk die Rede. 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser