Google-Werbung sorgt für Nostalgie-Moment

Internet feiert Comeback - "Kevin allein zu Haus" ist zurück 

  • schließen

New York - Macaulay Culkin ist zurück. 28 Jahren nach der Erstausstrahlung von "Kevin allein zu Haus" veröffentlichte Google zusammen mit dem Hauptdarsteller einen Werbespot - niedlich kommerziell! 

Er gilt als der Weihnachtsfilm überhaupt. "Kevin allein zu Hause". Seit Jahrzehnten lachen jung und alt um die Wette, wenn Kevin McAllister sein Haus gegen Einbrecher und Ganoven verteidigt. 

Der Absturz eines Kinderstars

Hauptdarsteller Macaulay Culkin wiederum hatte nach seiner Zeit als Kinderstar weniger zu lachen. Weitere Filmrollen blieben aus, er musste den Scheidungskrieg seiner Eltern mitansehen und rutschte tief in den Alkohol- und Drogensumpf ab. Hoffnung keimte auf, als er Anfang des neuen Jahrtausends eine neue und große Liebe traf: Mila Kunis. Doch die Liebe scheiterte nach neun Jahren und Macaulay stürzte tiefer als je zuvor. 

Seit ein paar Monaten scheint es allerdings so, als ob er sich rehabilitieren konnte. In dem Streifen "Changeland" soll er nun wieder eine Hauptrolle haben. Mit dabei ist auch seine Freundin Brenda Song (30). Wann der Film veröffentlicht wird, steht offenbar noch nicht fest. Vor allem durch seine neue Freundin soll der ehemalige Kinderstar wieder ins Leben zurück gefunden haben. Er sieht auch wieder deutlich gesünder aus als zuvor. 

Nach fast 30 Jahren im Haus seiner Eltern zurück

28 Jahre, nachdem die ursprüngliche Version des Weihnachtsfilms in die Kinos kam, verkörpert Culkin erneut Kevin McCallister.  In der am Mittwoch veröffentlichten Anzeige werden Szenen aus dem Film in einer Werbung für Google Assistant nachgebildet.  

Zu Beginn des Spots fragt Kevin McCallister, was heute in seinem Kalender steht. Daraufhin antwortet sein Tablet. "Du hast heute ein Event. Haus für dich allein" und los geht der Flashback. 

Im Video wurde das Original unter dem Werbespot platziert. Die Fans von "Kevin allein zu Haus" sind begeistert. 

Und auch Macaulay Culkin selbst hatte sichtlich Spaß bei seinem Auftritt. "Haben Sie sich jemals gefragt, wie Kevin McCallister als Erwachsener aussieht? Ich auch nicht. Aber für den Fall, dass Sie neugierig sind, sollten Sie sich das unbedingt ansehen.“

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Screenshot Videoclip/Facebook

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT