Netz-Reaktionen auf Bombendrohung bei GNTM

So lästert ein Promi auf Twitter ab

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Beim Finale der Sendung "Germanys Next Topmodel" musste die Sap Arena aufgrund einer Bombendrohung evakuiert werden.

Mannheim - Das Finale der Sendung "Germanys Next Topmodel" nahm ein unerwartetes Ende - statt einer glücklichen Siegerin gab es eine Evakuierung. So reagiert die Twitter-Gemeinde:

Wegen einer Bombendrohung musste das Finale des beliebten Show-Formates Germanys Next Topmodel (abgekürzt: GNTM) am Donnerstaggabend gegen 21.30 Uhr abgebrochen werden. Der Sender Pro7, verantwortlich für die Sendung, gab erst technische Probleme als Grund für die Evakuierung der SAP Arena in Mannheim an - im Netz verbreitete sich jedoch schnell die These, dass eine Bombendrohung dahintersteckt. Auch der Privatsender bestätigte die Vermutungen letztendlich mit einem Tweet. Am Freitagmorgen gab Pro7 bekannt, dass in Abstimmung mit der Jury entschieden werden soll, wann und wie die Siegerin gekürt wird.

Während einige User im Social Web Mitgefühl für die Zuschauer aufbringen, ließen es sich andere nicht nehmen, die Situation geschmacklos zu kommentieren. So bedauert Model-Mama Klum das abrupte Ende ihrer Sendung und Oliver Pocher ließ es sich nicht nehmen, unterhalb der Gürtellinie zu twittern:

bp

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser