Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Microsoft Translator für Android und iOS

Bei einem dringenden Bedürfnis hilft der Translator für Microsoft. Foto: Google Play Store

Spanisch, Französisch, Koreanisch und viele weitere Sprachen muss man nicht beherrschen. Dafür gibt es Translator auf dem Smartphone und der Smartwatch. Ein Übersetzer stammt von Microsoft.

Berlin (dpa/tmn) - Microsoft hat seinen Übersetzungsdienst Translator nun auch für Android- und iOS-Geräte verfügbar gemacht. Vor allem für Urlauber im Ausland kann das interessant sein.

Die Apps verstehen sich dem Unternehmen zufolge auf 50 verschiedene Sprachen, die als Text, Sprache, Dokument oder Webseite angenommen werden können. Zudem kann die Anwendung Text aus Fotos extrahieren, etwa Speisekarten in Restaurants, Wegweiser oder Straßenschilder. Eine Offline-Funktion wie beim Google-Pendant Translate, das 27 Sprachen unterstützt, bietet Microsoft Translator noch nicht.

Microsoft Translator für Android

Microsoft Translator für iOS (eng.)

Alle Translator-Plattformen in der Übersicht

Kommentare