Skistar schickt FC Bayern zum VfL Wolfsburg:

Neureuther bedröppelt: "Es tut mir leid!"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

München - Völlig fassungslos sitzt Skistar Felix Neureuther in der menschenleeren Allianz-Arena. Er kann es selbst nicht glauben, was er da soeben "angerichtet" hatte...

Habe die 2. Runde im DFB Pokal ausgelost ...

Posted by Felix Neureuther on Freitag, 14. August 2015

Was war passiert? Der Partenkirchener, seines Zeichens glühender Anhänger des FC Bayern und seit Kindertagen ein guter Spezl von Ex-FCB-"Fußballgott" Bastian Schweinsteiger, war am späten Freitagabend in der ARD als "Glücksfee" bei der Auslosung zur zweiten DFB-Pokal-Hauptrunde aktiv.

Doch eine glückliche Hand hatte Neureuther ganz bestimmt nicht: Schließlich schanzte er bei der Ziehung "seinem" FC Bayern mit einem Auswärtsspiel bei Vizemeister und Titelverteidiger VfL Wolfsburg ein schweres, wenn nicht das schwerste Los überhaupt zu.

Klar, die Bayern können auch dort bestehen, doch für Neureuther war das Ganze offenbar nicht so leicht zu verkraften. Er postete ein Video auf seiner Facebook-Seite, wo er am Ende die Stufen in der Arena hinaufmarschiert, von der Kamera halt macht und nur vier Worte (in Richtung FC Bayern) verliert: "Es tut mir leid..."

mw

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © facebook.com/FelixNeureutherFansite (Screenshot)

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser