Neuer Werbespot wird zum Netz-Hype

Pimp my Traktor - Mit 425 PS durchs Dorf!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Edeka ist ja bekannt für seine ausgefallenen Werbespots, man denke nur an den Supergeil-Clip oder die Kassen-Symphonie. Jetzt legt die Marketing-Abteilung der Einzelhandelsgruppe nach - mit dem Dorfdrift:

Mit quietschenden Reifen geht es über Stock und Stein. Bauer Georg ist im neuen Werbespot von Edeka mit seinem getunten 1954 Ferguson mit angeblich 425 PS unterwegs, um die Äpfel so schnell wie möglich in den Laden zu bringen.

Dabei rast der Bauer nicht nur über Straßen, sondern driftet auch gekonnt um Heuballen und Co. Da können die Rentner auf ihren Aufsitzrasenmähern nur neidisch hinterherschauen.

Bremsen kommt für den getunten Traktor anscheinend nicht in Frage: Im Wald prescht er sogar zwischen einem verdutzten Radler-Pärchen hindurch, ohne mit dem Fuß auch nur einmal vom Gas zu gehen.

Eine Notbremsung muss der Bauer dann doch einlegen, als ein Igel die Straße überquert. Tiere sind schließlich das Leben des Landwirts. Die verlorene Zeit wird auch gleich wieder reingeholt, mit einem Traktor-Wheelie geht es weiter Richtung Supermarktfiliale.

Dort endet dann auch der von Edeka betitelte "spektakulär kurze Lieferweg" und Bauer Georg macht sich mit seinem 425 PS Monster auf zum nächsten Dorfdrift.

sse

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Screenshot YouTube

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser