Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wer macht denn sowas?!

Mann bricht in Restaurant ein: Aus diesem ungewöhnlichen Grund!

Washington - Ein Mann bricht gegen 3 Uhr morgens in ein Restaurant ein - aber nicht, um das große Geld zu stehlen. Seht selbst, was der Unbekannte im Inneren trieb:

Die Polizei in Washington DC sucht nach einem bislang unbekannten Einbrecher. Der Mann brach laut den Überwachungskameras am 18. März, um 3.10 Uhr, in das Birger-Restaurant "Five Guys" ein. Allerdings nicht mit dem Hintergedanken, die Kasse auszuräumen. Sondern, um sich Burger zu braten! 

Das Video, das die Polizei zu Fahndungszwecken veröffentlichte, zeigt die nächtliche Aktion des Ausgehungerten:

bp

Rubriklistenbild: © DC Metropolitan Police Department

Kommentare