US-Militär baut Supercomputer mit der Playstation

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Einen rieseigen Supercomputer baut das US Militär - mithilfe der Spielekonsole Playstation.

Das US Air Force plant, 2200 PlayStation-3-Konsolen zu kaufen - für den Ausbau des eigenen Supercomputers.

Nicht nur Privatkunden freuen sich über den Preissturz der dritten Ausgabe der Spielekonsole Playstation von Sony: Auch das US Militär will nun kräftig zuschlagen. Um den bereits bestehenden Supercomputer der US Air Force aufzustocken, ordern die US-Militärs nun 2200 PlayStation-3-Konsolen nach - 336 Konsolen haben sie bereits verarbeitet. 

Der Grund der Massenbestellung: Ein Playstation-3-Prozessor hat angeblich fast die gleiche Leistung wie Konkurrenzprodukte von IBM - kostet aber nicht einmal ein Zehntel, wie die Internetseite Arstechnica berichtet.

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser