Technologieunternehmen warnt vor schädlichen Programmen

Internetfalle Olympia: Vorsicht bei Online-Videos

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Beim Abspielen von Videos sollten Anwende4r umsichtig sein.

Viele Internet-Video-Angebote zu den Olympischen Winterspielen sind mit schädlicher Software infiziert. Davor warnt der Hersteller von Anti-Viren-Programmen AVG.

 So hätten bereits wenige Stunden nach dem tödlichen Rodel-Unfall zum Auftakt der Spiele Virenschreiber aus Suchmaschinen-Anfragen wie "Video Schlittenunfall Olympia" Profit geschlagen.

Um das Unfall-Video abspielen zu können, wurden Anwender zur Installation einer scheinbar fehlenden Software aufgefordert.

Hinter deren Fassade verbargen sich jedoch schädliche Programme. Um das Risiko einer Infektion des Computers mit Viren zu verringern, sollten Internet-Nutzer stets einen aktuelles Programm zum abspielen von Videos installiert haben.

Außerdem empfiehlt AVG, alle Sicherheitsupdates für den Computer zügig zu machen. (tsa)

Die Tricks der Daten-Hacker

Die Tricks der Daten-Hacker

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser