Youtube-Hit

Diesen Werbespot sollte man schon jetzt sehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - Ja, wir sind erst im November und die Christkindlmärkte haben noch nicht geöffnet. Dennoch: Dieser Werbespot zu Weihnachten lohnt sich unbedingt!

Der Werbespot der englischen Supermarktkette Sainsbury’s erinnert an das historische Ereignis des Weihnachtsfriedens von 1914. Die gegnerischen Soldaten stehen sich im 1. Weltkrieg an der Westfront in den Schützengräben gegenüber. Am Heiligabend kommt es zur kurzzeitigen Verbrüderung und zum inoffiziellen Waffenstillstand. Man feiert zusammen Weihnachten, tauscht sogar Geschenke aus. Für einige Stunden ist der Krieg vergessen und es herrscht Frieden.

Dieser historische Vorfall wurde bereits verfilmt. Im Jahr 2005 erschien der Film "Merry Christmas" mit Daniel Brühl, Diane Kruger und Benno Fürmann. Nun greift Sainsbury's dieses "Wunder" inmitten der Kriegsgräuel auf, mit einer besonderen Botschaft, ohne billige Werbung: Weihnachten ist dafür da, zu teilen: 

Auf Youtube ist diese Werbung ein Hit: Schon über sechs Millionen Mal wurde der Clip dort angeklickt, obwohl der sentimentale Spot erst am Mittwoch veröffentlicht wurde! Jedoch ist im Internet und in Großbritannien auch eine Diskussion darüber ausgebrochen, inwieweit der Weihnachtsfrieden von 1914 in diesem Video lediglich für kommerzielle Zwecke ausgenutzt wird. Während einige Kommentatoren das geschmacklos finden, verteidigt Regisseur Ringan Ledwidge sein Werk. Laut HNA.de wollte er etwas schaffen, das Produkte und Werbung übersteigt. „Die Botschaft ist wundervoll“, meint Ledwidge. Es sei ein starker Weg, den Soldaten Respekt zu zollen und die Menschen heute zum Nachdenken zu bewegen.

mg/ro24

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser