"Hühnchen"-Stücke mit 40 Inhaltsstoffen

Wissen Sie, woraus Chicken McNuggets wirklich bestehen?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der Magen knurrt und der Kühlschrank ist leer? Dann peilen viele das nächstgelegene Fast-Food-Restaurant an. Doch ein neues Buch enthüllt grausame Inhaltsstoffe in so manchem Schnellessen:

Der Magen knurrt, der Kühlschrank ist leer und Zeit ist auch rar: Also schnell zum nächsten Fast-Food-Restaurant. Doch wissen Sie eigentlich, was sie dort genau aufgetischt bekommen?

Ein aktuelles Beispiel sind die Chicken McNuggets von McDonalds: Sie sollen laut dem Buch "Ingredients" aus 40 (!) unterschiedlichen Zutaten bestehen. Unter anderem Hühnchen... Die Nachrichtenseite Metro.co.uk schlüsselte die Inhaltsstoffe in einer Tabelle auf:

Die 40 Inhaltsstoffe in deutscher Sprache:

1. Hühnchen ohne Knochen

2. Wasser

3. Modifizierte Stärke

4. Salz

Angesäuert mit:

25. Natron

26. Dinatriumdihydrogendiphosphat

27. Natriumaluminiumphosphat

28. Monocalciumphosphat

29. Calciumlactat

30. Gewürze

31. Weizenstärke

32. Traubenzucker

33. Maisstärke

Gewürze:

5. Hefeextrakt

6. Salz

7. Weizenstärke

8. Naturaroma

9. Färberdistelöl

10. Traubenzucker

11. Zitronensäure

12. Natriumphosphat

13. Naturaroma

Pflanzenöl bestehend aus:

34. Rapsöl

35. Maisöl

36. Sojabohnenöl

37. Hydriertes Sojabohnenöl

38. Tertiär-Butylhydrochinon

39. Zitronensäure

40. Dimethylpolysiloxan

Gebacken mit:

14. Wasser

Mehl bestehend aus:

15. Gebleichtes Weizenmehl

16. Nikotinsäure

17. Reduziertes Eisen

18. Thiamin Mononitrat

19. Riboflavin

20. Folsäure

21. Gelbes Maismehl

22. Gebleichtes Weizenmehl

23. Modifizierte Stärke

24. Salz

Wer dennoch auf Chicken McNuggets schwört, könnte sich dazu ein Red Bull gönnen - denn dieses besteht laut dem Buch von Dwight Eschliman und Steve Ettlinger aus lediglich 17 Zutaten, davon drei Farbstoffen.

Guten Appetit beim nächsten Fast-Food-Menü!

bp

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Netzwelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser