Britischer Außenminister warnt vor Abzug aus Afghanistan

+
Ein britischer Militärhubschrauber bringt Soldaten nach Afghanistan.

Brüssel - Der britische Außenminister David Miliband ist gegen einen überstürzten Abzug aus Afghanistan. Er plant, die internationalen Truppen für die nächsten zwei Jahre dort zu stationieren.

“Der internationale Terrorismus wird nicht verschwinden, wenn wir unsere Augen von ihm abwenden“, sagte Miliband am Montag am Rande des EU-Außenministertreffens in Brüssel.

Das ist Afghanistan

Das ist Afghanistan

Die nächsten zwei Jahre seien entscheidend um zu verhindern, dass Afghanistan erneut zum Rückzugsraum für Terroristen werde.

Miliband ist Gastgeber der internationalen Afghanistan-Konferenz, die am Donnerstag in London stattfindet.

ap

Kommentare