FDP: Grüne sind "Dagegen-Partei"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
FDP-Generalsekretär Christian Lindner

Berlin - FDP-Generalsekretär Christian Lindner greift die Grünen an und wirft ihnen eine generelle Anti-Haltung vor. "Die Grünen sind eine optische Täuschung. Sie scheinen fortschrittlich, sind aber die Dagegen-Partei."  

Das sagte Lindner der Tageszeitung “Die Welt“ (Freitagausgabe) laut Vorabbericht. Für die Grünen gelte “Nein zu Wachstum. Nein zu Infrastruktur. Nein zu Kernenergie“. Sie seien für große Windkraftanlagen im Norden, bekämpften aber gleichzeitig die notwendigen Stromtrassen, um die Energie in den Süden zu bringen. “Diese Illusionskunst gelingt natürlich nur einer Oppositionspartei“, fügte er hinzu. Die FDP spreche hingegen “über die Ordnung des Zusammenlebens“.

Die Grünen: Das wurde aus den Gründungsmitgliedern

Die Grünen: Das wurde aus den Gründungsmitgliedern

Vom Staat erwarteten “Liberale eben gutes Recht und nicht gutes Geld. Das ist nüchterner als die Ideen von Claudia Roth, die immer schon weiß, welche Privatsachen der Staat besser kann.“ Seine eigene Partei sieht Lindner nach “knüppelharten Zeiten“ vor einer Phase der Konsolidierung. “Wir haben unserer Basis zugehört und mit enttäuschten Anhängern gesprochen. Wir haben aus Fehler Konsequenzen gezogen“, sagte der FDP-Generalsekretär und kündigte an: “Jetzt gehen wir wieder in die Offensive. Nicht aktionistisch, sondern mit geklärten Prioritäten und neuer Demut.“

dapd

Zurück zur Übersicht: Politik

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser