Haderthauer wirbt für Alkohol-Testkäufe

  • schließen
  • Weitere
    schließen

München - Um den Alkoholmissbrauch von Kindern und Jugendlichen einzudämmen, hat die bayerische Familienministerin Christine Haderthauer die Kommunen aufgefordert, verstärkt junge Alkohol-Testkäufer einzusetzen.

Seit dem Start der Testkäufe werde weniger Alkohol an Kinder und Jugendliche verkauft, erklärte die CSU-Politikerin am Freitag. Im Landkreis Würzburg sei der Verkauf von Alkohol und Tabak an Minderjährige innerhalb von zwei Jahren von 57 auf 12 gefallen. In Regensburg bekamen im Jahr 2010 noch 53 Prozent der jugendlichen Testkunden Alkohol, im vergangenen Jahr nur noch 36 Prozent, wie das Familienministerium mitteilte.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser