USA und Japan einigen sich auf Raketenabwehrsystem

Tokio - Die USA und Japan haben sich auf ein neues Raketenabwehrsystem geeinigt. Dies gab US-Verteidigungsminister Leon Panetta am Montag in Tokio bekannt.

Ziel sei, die Region vor einer Bedrohung aus Nordkorea zu schützen. Das System richte sich nicht gegen China, betonten Regierungsbeamte. Über den genauen Stationierungsort wurde noch nicht entschieden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser