Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Lindner setzt Datum für Karriere-Ende

+
Christian Lindner

Berlin - Noch-FDP-Chef Philipp Rösler wollte mit 45 in der Politik aufhören - nach dem Abgang der Liberalen aus dem Bundestag ist schon mit 40 Jahren Schluss. Nun hat sich auch sein wahrscheinlicher Nachfolger Christian Lindner eine Frist gesetzt.

„Wenn ich die FDP 2017 zurück in den Bundestag führe, bleibe ich Politiker. Sonst nicht“, sagte Lindner der „Zeit“ (Donnerstag). Seine Bewerbung um den Parteivorsitz sei „eine ganz persönliche Mission“. Bei der nächsten Bundestagswahl entschieden die Wähler daher auch über seine politische Zukunft. 2017 wird Lindner 38 Jahre alt sein.

dpa

Kommentare