Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Offenbar Top-Taliban in Pakistan gefasst

+
Weiterer Schlag gegen die radikal-islamischen Taliban: Nach Informationen des TV-Senders Fox News haben Sicherheitskräfte in Pakistan kürzlich einen führenden Taliban- Kämpfer gefasst.

Washington - Weiterer Schlag gegen die radikal-islamischen Taliban: Nach Informationen des TV-Senders Fox News haben Sicherheitskräfte in Pakistan kürzlich einen führenden Taliban- Kämpfer gefasst.

Es handele sich um Mulvi Kabir, den früheren Taliban-Gouverneur in der afghanischen Provinz Nangahar, berichtete der Sender unter Berufung auf US-Beamte. Kabir gelte als einer der zehn meistgesuchten Taliban, meinte der Sender am Sonntag. Die pakistanische Polizei habe den Mann im nordwestlichen Naw-Shera-Distrikt an der Grenze zu Afghanistan festgenommen. Ein US-Militär habe von einer “bedeutenden Festnahme“ gesprochen.

Die Festnahme sei durch Aussagen des erst kürzlich festgenommenen pakistanischen Taliban-Vize Mullah Abdul Ghani Baradar ermöglicht worden, heißt es weiter. Baradar war vor knapp einer Woche in Karachi in die Falle gegangen. Verantwortlich für die Operation seien pakistanische und US-Geheimdienste gewesen.

dpa

Kommentare