Sarkozy droht Iran mit schärferen Sanktionen

+
Die iranische Atomanlage Buschehr.

Paris - Der französische Präsident Nicolas Sarkozy hat dem Iran mit Blick auf dessen umstrittenes Atomprogramm erneut mit schärferen Sanktionen gedroht.

“Es sind immer dieselben iranischen Führer, die uns sagen, dass das Atomprogramm friedlich ist und dass die Wahlen ehrlich waren. Wer könnte ihnen glauben?“ sagte Sarkozy auf der Konferenz der französischen Botschafter am Mittwoch in Paris . Bislang habe der Iran keine positive Antwort auf die Verhandlungsvorschläge des Westens gemacht.

“Wenn der Iran seine Politik nicht ändert, stellt sich die Frage nach schärferen Sanktionen“, betonte Sarkozy. Frankreich werde sich außerdem dafür einsetzen, dass die Inspektionen des Atomprogramms ausgeweitet werden. Die Festnahme zweier Französinnen im Iran unter dem Vorwurf der Spionage bezeichnete Sarkozy als “skandalöse Geiselnahme“.

dpa

Kommentare