Statement im Video

Rücktritt vom Rücktritt: So erklärt sich Seehofer im Asylstreit mit Merkel

Nach dramatischen Krisenberatungen will CSU-Chef Horst Seehofer einen letzten Einigungsversuch mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) im Konflikt um die Asylpolitik unternehmen.  Davon wird seine politische Zukunft abhängen.

Update vom 3. Juli 2018: Hier finden Sie alle Infos zur entscheidenden Nacht, in der Seehofer und Merkel über Rücktritt und Asyl-Masterplan verhandelt haben

Update vom 2. Juli 2018: Kommt es zur Eskalation in der Auseinandersetzung zwischen Seehofer und Merkel? Der ehemalige Wahlkampfmanager von Edmund Stoiber, Michael Spreng, rechnet im Asylstreit mit der CSU ab.

Rubriklistenbild: © dpa / Sven Hoppe

Zurück zur Übersicht: Politik

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT