Seehofer sieht sich als Wirtschaftsminister

+
Horst Seehofer und Martin Zeil

Passau - Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer stichelt weiter gegen seinen Wirtschaftsminister Martin Zeil vom Koalitionspartner FDP.

“Die Realität zeigt: Ich bin täglich auch Wirtschaftsminister in Bayern“, sagte Seehofer der “Passauer Neuen Presse“ (Donnerstag). Zeil war seitens der CSU in die Kritik geraten, sich nicht ausreichend um wirtschaftliche Belange im Freistaat zu kümmern, weshalb Seehofer nach eigenem Bekunden selbst von der Staatskanzlei aus zunehmend eingreift. “Wir betreiben in Bayern eine aktive Wirtschaftspolitik, die sich um die Unternehmen bemüht und um die Sicherung der Arbeitsplätze sorgt. Darum kümmere ich mich auch ganz persönlich“, sagte Seehofer.

Kommentare