Im bayerischen Landtag

Seehofer will bei Söder-Wahl mit dabei sein

+
Markus Söder (l.) mit Horst Seehofer.

Der zurückgetretene bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer will bei der Wahl seines Nachfolgers Markus Söder (beide CSU) an diesem Freitag im Landtag in München mit dabei sein.

München - Horst Seehofer wird anwesend sein, wenn Markus Söder als sein Nachfolger zum bayerischen Ministerpräsidenten gewählt wird. Das sagte ein Sprecher Seehofers am Donnerstag. Bis zuletzt hatte es daran Zweifel gegeben, da Seehofer sich schon seit Monaten nicht mehr im Landtag hatte blicken lassen. Seehofer war mit Ablauf des Dienstags als Ministerpräsident zurückgetreten. Am Mittwoch wurde der CSU-Vorsitzende als neuer Bundesinnenminister in Berlin vereidigt. Sein Landtagsmandat will Seehofer aber erst im April niederlegen, er kann also bei der Ministerpräsidenten-Wahl am Freitag mitwählen.

dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT