Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Westerwelle: Koch-Rückzug ohne Folgen für Berlin

Berlin - FDP-Chef Guido Westerwelle sieht nach dem überraschenden Rückzug des hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch keine politischen Folgen für die schwarz-gelbe Koalition in Berlin.

“Das ist seine eigene souveräne Entscheidung, die man vor dem Hintergrund seiner Lebensplanung sehen sollte“, sagte der Außenminister am Dienstag in Berlin. Folgen für die Hauptstadt sehe er nicht.

dpa

Kommentare