Eklig

Im Hotelzimmer: Gast findet Notiz unter seinem Bett, die allen die Zehennägel aufstellt

+
Hotelzimmer werden nach jedem Gast gereinigt... eigentlich (Symbolbild).

Ein Mann checkt im Hotel ein, findet kurze Zeit später in seinem Hotelbett eine Nachricht - und ist auf einmal ziemlich angewidert. Was ist passiert?

Klingt wie ein Rätsel, ist es aber nicht: Stellen Sie sich vor, Sie checken im Hotel ein, wollen sich erholen - doch dann finden Sie in Ihrem Bett eine Notiz. Was darauf steht, ekelt Sie einfach nur an.

Hotelgast macht Entdeckung in seinem Hotelbett - und ist angewidert

Reddit-User time2fly80 ist genau dies passiert. Er postete bereits vor einem Jahr ein Foto eines Zettels, den er angeblich in einem Hotelzimmer fand. Nun scheint das Foto im Netz wieder die Runde zu machen - und viele ekelt es bei der Vorstellung. Er selbst postete das Foto mit den Worten: "Ich habe diese Notiz letzte Nacht in meinem Hotelbett gefunden... igitt."

Auf dem Zettel hat nämlich jemand mit Bleistift folgende Worte vermerkt: "If you're reading this note, they didn't change the sheets!" Was auf Deutsch so viel heißt wie: "Wenn du diese Nachricht liest, haben sie nicht die Laken gewechselt."

Found this note in my hotel bed last night...ugh from r/mildlyinfuriating

Lesen Sie hier: Zimmermädchen warnt: Verwenden Sie nicht die gefaltete Ecke des Klopapiers im Hotelzimmer.

Auch andere User haben eklige Geschichten aus Hotelzimmern parat

Während sich viele User über den mangelnden Service des Hotels auslassen, geben manche unter dem Post ihre eigenen ekligen Geschichten zum Besten. So schreibt etwa User Rubyfaye77:

"Ich habe vor ein paar Jahren in einem Hotel gewohnt, in dem sie nicht die Bettwäsche im Zimmer von den vorherigen Gästen gewechselt hatten. Wir checkten ein und gingen in unser Zimmer. Ich ging zur Toilette und bemerkte, dass auf dem Waschbecken ein Handtuch lag, das nicht zusammengefaltet war, und es gab keine großen Handtücher im Badezimmer. Ich rief an der Rezeption an und sie sagten, sie würden ein Zimmermädchen schicken, um Handtücher zu bringen. Als sie in unserem Zimmer ankam und die Handtücher ins Badezimmer brachte, fragte sie, ob wir etwas dagegen hätten, wenn sie das Bett überprüft. Sie sagte, sie habe das Gefühl, die Laken seien nicht gewechselt worden. Ich denke, das Bett war nicht so, wie es sein sollte oder so, weil sie es sofort sah. Sie rief an der Rezeption an und teilte mit, dass das Zimmer offenbar nicht gereinigt wurde. Sie bat um ein neues Zimmer, aber das Hotel war ausgebucht, so dass sie das Zimmer sofort reinigen und die Bettwäsche wechseln musste. Abgesehen von den Handtüchern sah nichts anderes unpassend aus, aber mir wurde auf jeden Fall klar, dass Hotelzimmer schmutziger sein können, als sie scheinen. Es war ein hoch bewertetes Hotel, das auch nicht billig war."

User Gilbersmith hat dagegen diese verstörende Erfahrung in einem Hotelzimmer gemacht:

"Ein Kumpel und ich auf einem Roadtrip checkten einmal in einem Motel ein. Ich ging ins Bad und es gab getrocknetes Blut am Lichtschalter und um das Waschbecken. Ich zog das Bett auseinander und sah auch getrocknete Blutstropfen auf den Laken. Es sah aus, als hätte sich jemand geschnitten und Blut auf das Bett getropft sowie auf dem Weg ins Badezimmer. Das Bett war professionell gemacht. Alle Handtücher waren da, eingewickelte Tassen in der Küchenzeile usw. Es sah so aus, als ob sie hereinkamen, aufräumten und gingen, aber es hat sie nicht gestört, als sie das Blut bemerkten. Mein Kumpel wollte bleiben, weil es "keine große Sache" sei. Wir sind gegangen."

Haben Sie bereits ähnliche Erfahrungen in Hotels gemacht?

Auch interessant: Diese Orte reinigt ein Zimmermädchen sofort selbst, wenn es Gast im Hotel ist.

sca

Mit diesen schlauen Tricks kommen Sie im Hotel ganz leicht zu Ihrem Wunschzimmer

Zurück zur Übersicht: Reise

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT