Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Immer mehr Baustellen bremsen Autofahrer

Stau
+
Die große Reisewelle ist vorbei und schon steigt die Zahl der Baustellen auf den Autobahnen.

Trotz Herbsturlauber und Ausflügler erwartet der ADAC keine langen Staus am Wochenende. Allerdings steigt die Zahl der Baustellen. Auf folgenden Strecken wird kräftig gearbeitet.

Bausstellen bremsen Autofahrer auf folgenden Strecken aus:

  • A 1 Hamburg - Bremen, Köln - Dortmund und Saarbrücken - Trier
  • A 2 Dortmund - Hannover
  • A 3 Würzburg - Frankfurt - Köln und Passau - Nürnberg
  • A 4 Bad Hersfeld - Erfurt - Chemnitz
  • A 5 Basel - Karlsruhe
  • A 6 Heilbronn - Nürnberg
  • A 8 Stuttgart - München
  • A 9 Nürnberg - München
  • A 14 Magdeburg - Halle - Leipzig
  • A 45 Gießen - Hagen
  • A 81 Singen - Stuttgart

Einige Großveranstaltungen sorgen regional für Engpässe: Das Oktoberfest in München, der Cannstatter Wasen in Stuttgart, die Bootsmesse Interboot in Friedrichshafen und in der Hauptstadt der Berlin-Marathon am Sonntag, 26. September.

ADAC

Kommentare