Wassertemperaturen

Rotes Meer und Kanaren taugen zum Baden

Wer seine Tagträume wahr machen will und einen Strand mit warmen Wasser sucht, sollte z.B. nach Ägypten oder auf die Kanaren fliegen. Foto: Sven Hoppe
+
Wer seine Tagträume wahr machen will und einen Strand mit warmen Wasser sucht, sollte z.B. nach Ägypten oder auf die Kanaren fliegen. Foto: Sven Hoppe

Bis zu 30 Grad in der Südsee und 28 Grad vor Thailand: Auf der Fernstrecke erreichen Urlauber die wirklich warmen Badegewässer. Doch auch Ägypten taugt zum Strandurlaub: Dort hat das Rote Meer angenehme 23 Grad, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit.

30 Grad Wassertemperatur: Die meisten dürften bei solchen Werten in wohligen Erinnerungen an den letzten Strandurlaub schwelgen. Die nahe gelegensten Urlaubsorte mit Badewetter liegen derzeit in Nordafrika bzw. im Zentralatlantik. Das Rote Meer hat 23 Grad, die Kanarischen Inseln kommen immerhin auf maximal 20 Grad.

Das Mittelmeer dürfte den meisten zum Baden aber zu kalt sein: In der Adria hat das Meer nur 16 Grad, Mallorca liegt bei 14 Grad.

Wassertemperaturen in Europa:
Biskaya11-14
Algarve-Küste16
Azoren16
Kanarische Inseln18-20
Französische Mittelmeerküste13-16
Östliches Mittelmeer17-19
Westliches Mittelmeer13-15
Adria11-16
Schwarzes Meer6-11
Madeira18
Ägäis15-19
Zypern18
Antalya18
Korfu16
Tunis15
Mallorca14
Valencia14
Biarritz13
Rimini13
Las Palmas20
Wassertemperaturen an Fernreisezielen:
Rotes Meer23
Südafrika23
Mauritius29
Seychellen28
Malediven29
Sri Lanka28
Thailand28
Philippinen21
Fidschi-Inseln30
Tahiti30
Honolulu21
Kalifornien10
Golf von Mexiko27
Puerto Plata23
Sydney24

dpa/tmn

Kommentare