Bewirb dich jetzt!

Gipfelstürmer gesucht – Ausbildung bei den Adelholzener Alpenquellen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Die Adelholzener Alpenquellen bieten engagierten Berufseinsteigern qualifizierte Ausbildungsplätze mit Aufstiegschancen in der Region. Dabei haben Auszubildende bei Adelholzener vielfältige Möglichkeiten.

Fachkraft für Lagerlogistik

Besonders abwechslungsreich ist unter anderem die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik sowie die Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik.

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Zu den täglichen Aufgaben gehören hier neben der Verladung von Produkten auch die Lagerplanung und der Umgang mit aufwändigen EDV-Systemen. 

Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w)

Im Rahmen der Ausbildung sind die Berufseinsteiger an der Herstellung der Getränke von morgen beteiligt und gestalten diese aktiv mit. 

Hier ist noch nicht das Passende dabei?

Die Adelholzener Alpenquellen bilden auch in folgenden Berufen aus:

  • Maschinen- und Anlagenführer (m/w), Schwerpunkt Lebensmitteltechnik
  • Industriemechaniker (m/w)
  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)
  • Industriekaufleute (m/w)

Genaue Details zu Deinem Wunschberuf findest du hier in unserer Ausbildungsbroschüre:

Fachkraft für Lebensmitteltechnik.

Bei den Adelholzener Alpenquellen genießen Auszubildende alle Vorteile eines regionalen und sozialen Arbeitgebers, denn als Traditionsunternehmen mit einer besonderen Historie werden beim Mineralbrunnen im Chiemgau Werte großgeschrieben.

Die Adelholzener Alpenquellen sind im Besitz der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul – der Faktor Mensch spielt hier seit jeher eine wertvolle Rolle. Jeder Auszubildende wird nach seinem Talent individuell gefördert und genießt modernste Ausbildungsstätten und beste Ausbildungsprogramme.

Darüber hinaus dürfen sich Berufsanfänger über folgende zusätzliche Leistungen freuen:

- Verpflegungspaket und finanzielle Sicherheit

- Hauseigene Kantine, in der die Azubis täglich aus zwei Hauptgerichten, verschiedenen Beilagen, Salaten und Suppen sowie Desserts wählen können, die vor Ort täglich frisch und weitgehend mit Lebensmitteln in Bio-Qualität zubereitet werden. Um diese hohe Qualität zu gewährleisten, werden die Lebensmittel vom Unternehmen hoch bezuschusst

- Monatlicher „Haustrunk“: Getränke-Ration für jeden Mitarbeiter

- 30 Urlaubstage pro Jahr

- Betriebliche Altersvorsorge

Nicht nur die guten Übernahmechancen und die diversen Sozialleistungen sprechen für eine Ausbildung bei den Adelholzener Alpenquellen. Vor allem die lange Betriebszugehörigkeit spricht für die Zufriedenheit der Mitarbeiter – in finanzieller und menschlicher Hinsicht – denn jeder Vierte ist seit mehr als 20 Jahren bei den Adelholzener Alpenquellen.

Bewirb dich jetzt und starte mit den Adelholzener Alpenquellen in eine erfolgreiche Zukunft!

Online-Bewerbung unter www.adelholzener.de/ausbildung

Ausbildung bei den Adelholzener Alpenquellen

Mehr Informationen unter: www.adelholzener.de

Zurück zur Übersicht: Azubi-Offensive

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.