Bewirb Dich!

Ausbildung bei der Katek GmbH - jetzt Karriere machen

+

Du hast Deinen Schulabschluss endlich in der Tasche oder stehst kurz davor? Geh mit uns Deinen nächsten Schritt in die berufliche Zukunft und entscheide Dich für eine spannende Ausbildung bei der Katek GmbH in Grassau. 

Die Katek GmbH ist seit mehr als 35 Jahren einer der größten Elektronikdienstleister (EMS) Deutschlands. Als Unternehmensgruppe beschäftigen wir an unseren Produktionsstandorten in Grassau und Györ (Ungarn) rund 830 Mitarbeiter. Unser Dienstleistungsspektrum deckt den gesamten Lebenszyklus elektronischer Baugruppen und Geräte ab. 

Wir bieten zum September 2019 wieder Plätze in folgenden Ausbildungsberufen an:

Industriemechaniker

In der Ausbildung zum Industriemechaniker werden Dir in 3,5 Jahren theoretische und praktische Fertigkeiten im Fachgebiet der Industriemechanik vermittelt. In Zusammenarbeit mit unseren technischen Fachabteilungen, erlernst Du interessante Tätigkeiten, wie z.B. das Auswerten von technischen Zeichnungen, die Herstellung von Werkstücken und Bauteilen oder die Montage von einzelnen Teilen zu ganzen Maschinen.

Industrieelektriker für Geräte und Systeme

In der 2-jährigen Ausbildung zum Industrieelektriker für Geräte und Systeme erlernst Du theoretische und praktische Kenntnisse im Fachgebiet der Elektronik. Du bearbeitest, montierst und verbindest mechanische Komponenten und elektrische Betriebsmittel. Außerdem unterstützt Du unsere technischen Fachabteilungen in Sachen Qualitätssicherung. Desweiteren analysierst bzw. prüfst Du elektrische Systeme, Komponenten und Geräte und stimmst Dich dabei mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab.

Elektroniker für Geräte und Systeme

Als Auszubildender Elektroniker für Geräte und Systeme werden Dir in 3,5 Jahren Ausbildung theoretische und praktische Fähigkeiten im Fachgebiet der Elektronik vermittelt. Du arbeitest in unseren technischen Fachabteilungen mit und lernst z.B. das Erstellen von elektronischen Schaltungen und Geräten/Systemen, konfigurierst Hard- und Software und testest elektronische Baugruppen.

Mechatroniker

In der Ausbildung zum Mechatroniker erwarten Dich spannende 3,5 Jahre in der Mechanik und Elektro- und Steuerungstechnik. Du lernst z.B. mit Programmier- und Kommunikationsgeräten zu arbeiten, planst und verbindest Baugruppen zu mechatronischen Systemen und installierst, testest und arbeitest mit Hard- und Softwarekomponenten.

Industriekauffrau/-mann

Als Auszubildender Industriekauffrau/-mann bist Du in unserer Verwaltung tätig und lernst alle kaufmännischen Prozesse in unserem Unternehmen kennen. Du durchläufst u.a. die Bereiche Logistik, Supply Chain Management, Einkauf und Finanzbuchhaltung und erhältst somit einen umfangreichen Einblick in unsere Unternehmensstrukturen und lernst betriebswirtschaftliche Prozesse zu steuern.

Alle Ausbildungsberufe bei der Katek GmbH

Interesse geweckt? Auf was wartest Du noch?

Du solltest Dich für eine Ausbildung bei Katek bewerben, wenn Du … 

… eine praxisnahe und zukunftsorientierte Ausbildung machen möchtest
… abwechslungsreiche Tätigkeiten haben und frühzeitig selbstständig Aufgaben übernehmen willst
… nach erfolgreichem Abschluss Deiner Berufsausbildung, die Möglichkeit zur Übernahme in ein festes Anstellungsverhältnis haben willst
… Wert auf ein offenes und freundschaftliches Betriebsklima legst
… die Vorzüge des Katek-Azubilebens genießen willst

Das Azubileben bei Katek bietet Dir …

… 30 Tage Urlaub
… eine 37-Stundenwoche mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
… Urlaubs- und Weihnachtsgeld
… einen Essengeldzuschuss für unsere Kantine
… einen Fahrtkostenzuschuss für Deine Fahrten zur Berufsschule
… einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
… einen jährlichen Azubiausflug zusammen mit Deinen Azubikollegen

Bewirb Dich jetzt!

Sende uns Deine aussagekräftige Bewerbung bitte an: 

Katek GmbH 
Körtingstr. 1
83224 Grassau
E-Mail: personal@katek.de
Homepage: www.katek.de/

Zurück zur Übersicht: Azubi-Offensive

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.