Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mehr Überholspur. Weniger Sackgasse.

Die Ausbildung bei der Sparkasse

Azubi-Offensive 2022: Kreissparkasse Traunstein-Trostberg: Artikelbild neu
+
Mehr Überholspur. Weniger Sackgasse.

Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg.

Henry Ford

Ein Ausbildungsplatz bei der Sparkasse eröffnet dir viele Wege in eine spannende Karriere mit Zukunft und jeder Menge Sinn. Für dich und für uns alle.

Hört sich gut an? In unserem Q&A geben wir dir einen kurzen Einblick, wie die Ausbildung abläuft und was dich bei uns erwartet.

In unserem Q&A geben wir dir einen kurzen Einblick, wie die Ausbildung abläuft und was dich bei uns erwartet.

++ Fragen und Antworten zur Ausbildung ++ Ausbildung bei der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg ++ Allgemeine Informationen zur Kreissparkasse Traunstein-Trostberg ++ Deine Ausbildung bei der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg - YouTube ++ Azubi-Interview mit Bankkauffrau Dorothea Niedermaier ++

Was erwartet mich bei der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg?

Aus der Region – für die Region, ein Unternehmen im öffentlichen Dienst mit nachhaltigen, persönlichen und individuellen Lösungen für unsere Kund:innen und unsere Mitarbeiter:innen.

Egal, was du von deiner Ausbildung erwartest: Deine Ziele sind uns wichtig. Wir wollen, dass du deinen eigenen Weg gehst, deinen eigenen Kopf behältst. Damit du deine Talente mit Freude entfalten und deine Stärken voll einbringen kannst.

Werden mir moderne Lernmedien zur Verfügung gestellt? 

Ja – gleich zu Beginn deiner Ausbildung wirst du mit einem iPad, eBooks und der App simpleclub ausgestattet. Somit hast du jederzeit und überall Zugriff auf deine Medien und kannst sie auf dich zugeschnitten nutzen.

Was macht man eigentlich als Bankkaufmann (w/m/d) in der Ausbildung?

An erster Stelle in der Ausbildung steht die ganzheitliche Kundenberatung für Privatkunden, aber auch für Gewerbe- und Firmenkunden. Dazu lernst du unter anderem folgende Bereiche kennen:

  • Kapitalanlage und Vermögensaufbau
  • Kreditgeschäft
  • Kontoführung, Zahlungsverkehr und OnlineBanking
  • Immobilien und Baufinanzierung

Bei einem Blick hinter die Kulissen erfährst du außerdem mehr zu Planungs-, Organisations-, Kontroll- und Steuerungsaufgaben innerhalb der Sparkasse.

Doch nicht nur fachlich haben wir viel zu bieten. Durch die eigenverantwortliche Mitwirkung bei zahlreichen Projekten, Veranstaltungen, Events und unseren Social-Media-Accounts kannst du dich auch persönlich einbringen.

Der Kundenkontakt ist sogar der Hauptbestandteil deiner praktischen Ausbildung. 

Wo findet die Ausbildung statt? 

Die praktische Ausbildung findet in unseren Geschäftsstellen und Fachbereichen statt. Im Blockunterricht an der Berufsschule in Traunstein werden dir alle prüfungsrelevanten Themen in den bankfachlichen sowie in den allgemeinbildenden Fächern vermittelt. Zusätzlich wirst du nicht nur im innerbetrieblichen Unterricht durch Seminare, Trainings und Prüfungsvorbereitungskurse unterstützt, sondern hast auch die Möglichkeit, durch professionelle externe Dozenten und die Sparkassen-Akademie gecoacht zu werden.

Habe ich während der Ausbildung einen Betreuer? 

Ausbilder:innen in den Geschäftsstellen, Beratungs-Centern und Bereichen kümmern sich um dich. Darüber hinaus steht dir unsere Ausbildungsleiterin Hannah Schoger während deiner gesamten Ausbildungszeit unterstützend zur Seite.

Während der Ausbildung wirst du gut betreut: AusbilderInnen in den Geschäftsstellen, Beratungs-Centern und Bereichen kümmern sich um dich.

Wie hoch ist meine Ausbildungsvergütung bei der Sparkasse? 

Bereits ab dem ersten Ausbildungsjahr wirst du schon ordentlich bezahlt und verdienst derzeit 1.093 Euro im Monat. Die Ausbildung gehört damit zu den bestbezahlten in Deutschland. Welche Zusatzleistungen dich noch erwarten, kannst du hier genauer ansehen.

Wie lange dauert die Ausbildung? 

Die reguläre Ausbildungszeit beträgt 2 ½ Jahre. Bei entsprechender Vorbildung und Leistung ist eine Verkürzung auf 2 Jahre möglich.

Welchen Schulabschluss brauche ich für die Ausbildung?

Für die Ausbildung als Bankkaufmann (m/w/d) brauchst du mindestens den Mittleren Bildungsabschluss.

Werde ich nach der Ausbildung übernommen?

Grundsätzlich hat jeder Auszubildende nach erfolgreichem Abschluss die Chance auf eine unbefristete Übernahme, denn wir bilden nach unserem Bedarf aus. Zeig uns was in dir steckt, dann hast du beste Chancen, nach deiner Ausbildung übernommen zu werden.

Habe ich die Möglichkeit, ein ausbildungsintegriertes Studium zu absolvieren?

Ja! Mit gutem Abitur oder Fachabitur verbindest du auf Wunsch Studium und Berufsausbildung. Das Studium kombiniert berufliche Praxis und theoretische Bildung. Im Verlauf des ausbildungsintegrierten Studiums erwirbst du zwei Abschlüsse:

  • Bankkaufmann (m/w/d)
  • Hochschulabschluss Bachelor of Arts
Erfolg hat drei Buchstaben: TUN!

Welche persönlichen Voraussetzungen muss ich mitbringen? 

Klar, für die Ausbildung als Bank­kaufmann (m/w/d) musst du einiges mitbringen. Vor allem solltest du...

  • Spaß am Umgang mit Menschen haben,
  • freundlich und sicher auftreten,
  • kommunikativ und leistungs­bereit sein,
  • Teamwork schätzen,
  • gern selbst­ständig und eigen­verantwortlich arbeiten.

Wenn du dich zusätzlich für Wirtschafts- und Finanz­themen interessierst – umso besser.

Gerne kannst du dir auch unser Ausbildungsvideo ansehen:

Kontakt:

Kreissparkasse Traunstein-Trostberg
Personalentwicklung
Ansprechpartnerin: Hannah Schoger, Telefon 0861 66-6913
E-Mail: Personalentwicklung@spk-ts.de

Deine Ausbildung bei der Kreissparkasse

Azubi-Offensive 2021: Kreisspakrasse Traunstein-Trostberg: Sei dabei und werde fester Bestandteil unseres Teams. Fotostrecke
Sei dabei und werde fester Bestandteil unseres Teams. © Kreisspakrasse Traunstein-Trostberg
Azubi-Offensive2021: Kreissparkasse Traunstein-Trostberg: Erfolg hat drei Buchstaben: TUN!
Erfolg hat drei Buchstaben: TUN! © Kreissparkasse Traunstein-Trostberg
Azubi-Offensive 2021: Kreissparkasse Traunstein-Trostberg: So sieht deine Ausbildung bei der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg aus. fotostrecke1
So sieht deine Ausbildung bei der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg aus. © Kreissparkasse Traunstein-Trostberg
Azubi-Offensive 2021: Kreissparkasse Traunstein-Trostberg: Beratungsgespräch
Hier werden Sie beraten. © Kreissparkasse Traunstein-Trostberg
Azubi-Offensive2021: Sparkasse Traunstein-Trostberg: Wenn du dich zusätzlich für Wirtschafts- und Finanzthemen interessierst, bist du hier genau richtig.
Wenn du dich zusätzlich für Wirtschafts- und Finanzthemen interessierst, bist du hier genau richtig. © Sparkasse Traunstein-Trostberg
Azubi-Offensive 2021: Kreissparkasse Traunstein-Troistberg: So sieht deine Ausbildung bei der Kreissparkasse aus. Fotostrecke
So sieht deine Ausbildung bei der Kreissparkasse aus. © Kreissparkasse Traunstein-Trostberg
Azubi-Offensive 2021:Kreissparkasse Traunstein-Trostberg: Der Kundenkontakt ist sogar der Hauptbestandteil deiner praktischen Ausbildung.
Der Kundenkontakt ist sogar der Hauptbestandteil deiner praktischen Ausbildung.  © Kreissparkasse Traunstein-Trostberg

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion