Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Azubi News

Der Start ins Berufsleben bei den Adelholzener Alpenquellen

Azubi-Offensive 2021: Azubi News: Adelholzener Einführungswoche1
+
Die neuen Azubis bei Adelholzener.
  • VonWelf Wacker
    schließen

Am 1. September 2021 starteten 9 Auszubildende in eine vielversprechende berufliche Zukunft bei Adelholzener. In den ersten Tagen durften sie schon einmal einen Blick hinter die Kulissen werfen und das Unternehmen kennenlernen.

Siegsdorf - Um den Auszubildenden den bestmöglichen Start in deren berufliche Zukunft zu ermöglichen, veranstalten die Adelholzener Alpenquellen jährlich eine Einführungswoche mit diversen Programmpunkten. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren wurden einige Programmpunkte ergänzt.

<3-lich Willkommen bei Adelholzener!

Neu ist beispielsweise das Patenprogramm, das es den Berufsanfängern ermöglicht, einen Mentor an ihrer Seite zu wissen, der ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht und an den sie sich im Vertrauen wenden können.

Mehr Informationen zu Adelholzener

Azubi-Offensive

Fachkräfte-Aktion

Der Start ins Berufsleben bei den Adelholzener Alpenquellen

Azubi-Offensive 2021: Azubi News: Adelholzener Einführungswoche1
Die neuen Azubis bei Adelholzener. © Michael Namberger
Erste Einweisungen.
. © Adelholzener Alpenquellen
Einführungswoche
. © Adelholzener Alpenquellen
Adelholzener Alpenquellen
. © Adelholzener Alpenquellen

Die Einführungswoche

Nachdem die neuen Auszubildenden von Leonie Gries, Hauptverantwortliche für den Bereich Ausbildung bei Adelholzener, in der Wasserwelt begrüßt worden waren, richtete die Geschäftsleitung, repräsentiert durch die Herren Lachenmeir und Hoechter, im Ballsaal das Wort an die Auszubildenden und hieß jene herzlichst im Unternehmen willkommen.

Erste Eindrücke bei Adelholzener.

Im Anschluss daran wurden die Auszubildenden mittels Firmenpräsentation in die Welt des Unternehmens eingeführt, bei einem Fotoshooting abgelichtet, um daraufhin eine Werksführung zu absolvieren.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen fand die Vorstellungsrunde statt. Die angehenden Fachkräfte und künftigen Kollegen hatten die Möglichkeit sich besser kennenzulernen sowie ausführlich untereinander auszutasuchen, bevor sie schließlich eine Unterweisung in wichtige betriebliche Regelungen und Personalformalitäten erhielten. Zu guter Letzt wurde den Auszubildenden noch das neue Patenprogramm vorgestellt und sie erfuhren, was sie in den kommenden Tagen noch alles erwarten würde.

Erste Eindrücke bei Adelholzener.

Nach dem gelungenen Auftakt bei Adelholzener absolvierten die Auszubildenden an Tag 2 eine Art Teambuilding-Seminar, um den Zusammenhalt unter den neuen Kollegen gleich von Beginn an zu stärken.

Erste Eindrücke bei Adelholzener.

Als nächstes standen ein Erste-Hilfe-Kurs zum Auffrischen der Erste-Hilfe-Maßnahmen sowie der Safety-Day zum Einüben der Arbeitssicherheit auf dem Programm. Darauf folgte am 7. September das Erlangen des Staplerscheins für alle Auszubildenden - Industriekaufleute ausgenommen. Sie hatten am 7. September stattdessen Ihren ersten Arbeitstag.

„Da es uns sehr wichtig ist, dass unsere Azubis im neuen Kapitel Ausbildung gut ankommen und einen schönen Start bei Adelholzener haben, lassen wir uns immer eine Menge an Programm für die ersten Tage einfallen.“

Leonie Gries

Du möchtest deine Ausbildung ebenfalls bei Adelholzener absolvieren? Dann bewirb dich für den Ausbildungsstart 2022 noch bis zum 30.09.2021.

Das könnte für Dich auch interessant sein: Fachkräfte-Aktion

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion