Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Azubi-News

Regnauer baut auf eine nachhaltige Zukunft - Neue Auszubildende starten in den Beruf

Azubi-Offensive 2021: Azubi-News: Regnauer: Regnauer Hausbau GmbH & Co.KG
+
Neue Auszubildende starten in den Beruf

Sie sind stolz, gemeinsam in einem guten Team an einer nachhaltigen Zukunft mitbauen zu können und sich für mehr Klimaschutz zu engagieren: Gespannt und mit Neugier begannen am 1. September sieben neue Auszubildende ihre Berufskarriere beim Familienunternehmen Regnauer in Seebruck. Als Experte für Holzfertighäuser legt die Firma großen Wert auf die Ausbildung des eigenen Fachkräfte-Nachwuchses.

Seebruck - Geschäftsführer Michael Regnauer und Personalreferentin Corinna Sterflinger hießen die neuen Berufsanfänger persönlich willkommen. Die Auszubildenden starteten in den Berufen Schreiner, Zimmerer, Industriekaufmann/-frau sowie Bauzeichner.

Der Unternehmenschef zeigte sich erfreut, dass die Ausbildungsberufe auch in diesem Jahr wieder gut nachgefragt wurden: „Als Unternehmen mit einem ökologisch nachhaltigen und klimaschützenden Produkt ist es für uns ein besonderes Anliegen, auch nachhaltig beim Personal zu agieren. Wir legen Wert darauf, unserem Nachwuchs Entwicklungsmöglichkeiten zu eröffnen und zu fördern.“

Komm ins Team Regnauer.

Holz als Baustoff der Zukunft

Neben der Ausbildung in zukunftssicheren Berufen, sehr guten Übernahmechancen sowie vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens nannten die Schulabgänger zwei weitere Gründe für ihre Berufswahl: die Zufriedenheit, mit solider Handwerksarbeit Bleibendes zu erschaffen und an einem Produkt aus dem lebendigen Werkstoff Holz mitzuarbeiten, der als Grundstein für eine klimafreundliche Zukunft steht.

Durch gemeinsames und innovatives Denken in die Zukunft tragen die Auszubildenden aktiv zum Klimaschutz bei und setzen sich damit für eine zukunftsfähige und bessere Welt ein. Zimmerer-Azubi Philipp Schabert brachte es so auf den Punkt: „Der klimafreundliche Vitalhausbau hat mich schon im Schnupperpraktikum interessiert. Es ist ein gutes Gefühl, mit der eigenen Arbeit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, der für meine Generation ein wichtiges Thema ist.“ 

Weitere Informationen:

Azubi-Offensive

Neue Ausbildungsberufe ab 2022

Aktuell bildet das Familienunternehmen 17 Jugendliche in diesen sechs handwerklichen, kaufmännischen und technischen Berufen aus: Bauzeichner, Holzmechaniker, Industriekaufleute, Maler und Lackierer, Schreiner und Zimmerer. In naher Zukunft eröffnen den Schülern acht Ausbildungsberufe spannende Perspektiven.

Das komplexe Zusammenspiel von Planzeichnung, Gebäudetechnik und Projektmanagement schlägt sich bei Regnauer ab dem Berufsjahr 2022 in zwei neugeschaffenen Berufsbildern nieder: dem Technischem Systemplaner wahlweise mit Fachrichtung Versorgungstechnik oder Fachrichtung Elektrotechnik.

Als festes Mitglied des Gebäudetechnik-Teams erhält man nicht nur einen umfassenden Einblick in die komplette Planung und Ausführung der Gewerke Heizung, Lüftung, Sanitär, Klima und Elektro, sondern wirkt auch aktiv bei der nachhaltigen Energie- und Ressourcenplanung mit. So lässt sich der ökologische Fußabdruck der Gebäude noch weiter reduzieren.

Unterstützung durch ein starkes Team Auf ihrem Weg zum Traumberuf werden die Azubis durch persönliche fachliche Betreuung sowie individuelle Vorbereitung auf die Prüfungen durch erfahrene Ausbilder bestmöglich unterstützt. Auch der Kontakt untereinander kommt nicht zu kurz: Übergreifende Azubi-Projekte, regelmäßige Azubi-Treffen sowie gemeinsame Ausflüge stehen auf dem Programm. Das macht Spaß und fördert den Zusammenhalt im Team.

Personalreferentin Corinna Sterflinger: „Im gesamten Unternehmen herrscht eine Atmosphäre des Miteinanders, wo man sich kennt und aufeinander verlassen kann. Die Auszubildenden werden schnell ins Team integriert und erhalten von Anfang an Aufgaben mit direktem Praxisbezug.“ 

Zum Unternehmen

Regnauer Fertigbau ist ein bundesweit führender Anbieter von hochwertigen Wohnhäusern und Business-Gebäuden. Das mittelständische und inhabergeführte Unternehmen zeigt seine Kompetenz in der Planung und schlüsselfertigen Erstellung vitaler Gebäude, die durch Ästhetik, Energieoptimierung und den Werkstoff Holz einen strategischen Erfolgsfaktor der Unternehmensentwicklung darstellen.

Das wohngesunde Raumklima sorgt neben der zukunftssicheren, energiesparenden Bauweise für ein allzeit sorgenfreies, glückliches Wohnen. Die nachhaltige Erstellung im Holzfertigbau, der Ansehensgewinn durch Holzbau sowie die Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Unternehmen und Mitarbeitern stehen für Unternehmer Michael Regnauer an erster Stelle. Das vor über 90 Jahren gegründete Unternehmen in Seebruck am Chiemsee erzielt mit 240 Mitarbeitern rund 60 Mio. Euro Umsatz

Regnauer Hausbau GmbH & Co.KG
Pullacher Str. 11
83358 Seebruck
Tel. +49 8667/72-222
E-Mail: hausbau@regnauer.de
www.regnauer.de

Pressemeldung Regnauer Hausbau GmbH & Co.KG

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion